Mittwoch, 8. April 2009


Jetzt ist mir eben aufgefallen, dass ich noch so gut wie kein Bild von meinen Handarbeiten gezeigt habe. Das muss sofort nachgeholt werden.
Ich habe hier ein Kissen fotografiert, dass ich mal irgendwann in einem Anflug von Langeweile
( das ist bei mir sehr, sehr selten ) genäht habe.
Ich habe gar nicht nachgedacht, was ich eigentlich nähen will und aus Stoffresten ist dann dieses Kissen entstanden. Dafür, dass ich beim Nähen nicht nachgedacht habe, ist es eigentlich ganz schön geworden. Oder vielleicht gerade deshalb !!! Leider habe ich nur eine ganz einfache, billige Nähmaschine. Das Problem ist, dass ich mich mit den Maschinen nicht auskenne und auch keine 1000 Euro investieren möchte. Vielleicht kann mir ja mal jemand eine Tipp geben.
LG an alle Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    also solch ein tolles Kissen habe ich noch nicht zustande gebracht. Gefällt mir sehr gut.
    Mit den Nähmaschinen kann ich Dir leider auch nicht viel weiterhelfen. Ich habe ein Pfaff und eine billigere ( weit unter 1000 EUR). Das ist eine Husqvarna Viking. Mit der bin ich sehr zufrieden.
    Ich wünsche Dir schöne und sonnige Ostertage.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia..

    erst einmal vielen Dank für dein Angebot. Ich werde mit Sicherheit darauf zurück kommen ;o)

    Zumal wir wahrscheinlich einen Fremdenführer benötigen werden. *lach* Aber ein bisschen wird das wohl noch dauern..
    Dein Kissen ist wunderschön geworden. Ich bin sowieso immer schwer beeindruckt, was die Leute hier alles können. Ich sagte ja schon, *ich kann nur kaufen* -grins-
    Und was die Nähmaschine angeht...hähä..keine Ahnung...aber frag' doch mal Sonday Rose..die kennt sich mit sowas super aus und weiß bestimmt etwas, was Dir hilft...bestellt ihr schöne grüße ;o)

    So, wünsche dir ein schönes Osterfest und ein sonniges Wochenende..

    Liebe Grüßlis Tine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,

    das Kissen ist aber schön geworden. Ich habe auch nur eine Pfaff-Nähmaschine. Auch unter 1000 Euro. Für das was ich nähe, ist sie ausreichend. Was sie nicht hat, ist ein Computer, in dem Stickvorlagen eingegeben werden können.

    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest bei herrlichem Osterwetter!

    heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    da zeigst du uns ja ein echtes Prachtstück von einem Kisse. Schöne Form und tolle Farbkombination. Sehr schick!!!!
    Ich habe übrigens eine billige "No Name" Maschine und bin super zufrieden. Mit der nähe ich schon mindestens 10 Jahre.

    Ganz liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    das Kissen ist eine Wucht. Wunderschön geworden. Deine Küche ist so schön. Ich finde sie einfach toll romantisch gemütlich.
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kissen ist wunderschön geworden! Mir gefällt die arbauswahl und die Muster der Stoffe sehr gut!
    Liebe Grüsse und schöne Ostern!
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. hallo liebe Claudia
    Das Kissen ist doch ganz toll geworden. Also ich nähe schon seit ich 9 bin, ich hatte immer die Pfaff Maschine meiner Mutter benutzt. Letztes Jahr habe ich mir dann eine eigene gekauft, die hat nur 119€ gekostet und hat sogar Overlock.
    liebe Grüße
    Özlem

    AntwortenLöschen
  8. ...ich wünsche dir auch schöne ostern ;o)

    grüßlis tine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia, dein Kissen ist wunderschön geworden. Ich liebe die Kombination von hellgrün und rosa total. Ich nähe schon seit Jahren auf einer Singer-Maschine und bin total zufrieden. Für meine Zwecke reicht sie. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest. LG Marile

    AntwortenLöschen