Dienstag, 21. April 2009

Mutterfreuden


So, die Ferien sind vorbei. Eigentlich nicht schlimm, aber mit dem Ferienende beginnt wieder Mamas Taxidienst und der ist bei uns nicht unerheblich. Dreimal in der Woche 75 km hin und 75 km zurück, ohne Mist. Na gut ich muss nur 1 bis 2 mal pro Woche fahren, aber in der Zielstadt gibt es außer einem extrem guten Sportverein nichts, nichts, nichts. Halt, doch, ein Eiscafe, aber da sind neulich drei Leute erschossen worden, also auch keine wirkliche Alternative zur Bank am Sportplatz. Und trotzdem gewinne ich dem etwas Positives ab:
1. Ich sitze in der Sonne, wenigstens heute, hab Zeit und lese
2. Besser als in die Disco
LG Claudia
PS: Das Herz war bei meinen neuen Dekosachen dabei, schön gell

Kommentare:

  1. Hallo...

    uihh, das ist aber eine ganze Menge, oder ?? Ich kenne den Westerwald nur vom Hören sagen, aber dafür soll es da wunderschön sein...und naja..ein bisschen Schwund ist immer, oder ??*lach*
    und vielllllllll besser als Disco...

    Grüßli tine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, klingt ja megaaufwändig - aber du hast recht, man muss immer das Positive daran sehen! Und irgendwie geht die Zeit mit den Kindern doch rasend schnell vorbei, also alles möglichst genießen - auch diese gemeinsamen Fahrten.

    Wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße,
    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Ha ha...
    was für ein Zufall...habe auch 6 Jahre Hockey gespielt ;o)
    ich sag nur HTC Uhlenhorst ;o)

    *lach*

    ich hoffe nicht, dass dein mann ein kahlenberger war ...

    AntwortenLöschen
  4. also, so langsam fehlen mir die worte ...;o)

    Hocke war für mich das größte...ich finde diesen Sport total genial...leider hat's mein Knie zerdeppert und danach mußte ich aufhören..vielleicht sagt dir das was: die tina bachmann aus der olympia mannschaft hat mit mir im uhlenhorst zusammen gespielt..ist die erfolgreichste von uns geworden...die spielt aber auch, als sei die mit dem schläger geboren worden..*lach*
    zufälle gibt's ...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, meine Liebe,
    du geht auf das Foto (hier die Armbänder), klickst mit der rechten Maustaste auf "Grafik kopieren". Dann hast du es praktisch wie ein Foto gespeichert. Dann gehst du auf deine Seite als wenn du einen Beitrag schreiben möchtetst, suchst unter Fotos das gespeicherte Bild, lädst es runter. Die linkadresse (von dem entprechenden Bloger markieren (auch mit der rechten Maustaste) und einfügen.

    Ich hoffe, du kommst damit klar????

    Ich habe auch eine Frage: Wie bekommst du die Bilder auf die rechte Seite?

    Herzlichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Meine Kinder sind vierbeinig und wuschelig, lach. Und mit denen muß ich 4 - 5 x am Tag durch die Gegend traben.
    Das Dekoherz ist wunderschöööön!
    Wenn Du magst, schau doch noch mal bei mir vorbei, ich habe einiges neu gepostet, und würde mich sehr freuen.

    Ganz liebe Grüße
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  7. ...da hat deine Tochter ja wirklich ein Hobby ganz weit weg. Ich habe ja keine Ahnung, wie lange ihre Trainingszeiten sind, aber von Rüsselsheim ist man schnell in Heppenheim und da gibt es einen wirklich tollen Stoffladen....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    das ist Herz ist ganz zauberhaft. Und Du hast ja reichlich zu fahren die Woch eüber. Da würde ich mir immer Näh- oder Quiltsachen mitnehmen, dazu ein schönes Hörbuch und alles ist gut.

    Über Deinen Kommentar habe ich mich sehr gefreut. Du warst so aus dem Häuschen, weil ich Deinen Blog mag. Dabei ist er soch auch sehr schön.
    Und wir sind doch nicht berühmt. Nur ein kleiner Shop, eben das lille Stofhus.

    Ganz, ganz liebe Grüße aus Hamburg

    Gela

    AntwortenLöschen
  9. da hast du ja wirklich eine Menge zu fahren...

    Ich hätte jetzt aber gedacht, du hast irgendeine HAndarbeit dabei!!! ;O)

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  10. ...also nach Heppenheim, einfach ein Stück weiter die A 5 runter. Heppenheim ist ja ein eher kleines Städtchen. Mitten in der Fußgängerzone findest du "Hereinspaziert". Ich fahre da jedes Jahr einmal hin, da mein Mann und ich immer ein WE im Odenwald verbringen. Jedenfalls hat sie ein riesiges Stoffangebot - auch für Erwachsene und auch echt ausgefallene Stoffe, tolle Knöpfe.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Wenn Du jemanden zum quatchen hast, geht die Zeit auf dem Sportplatz doch auch rum.
    Ich habe meist was zum Handnähen dabei. Abe oft verquatsche ich mich dann auch......lol


    LG Gela

    AntwortenLöschen