Sonntag, 3. Mai 2009

An alle, die an mich gedacht haben


Also
Nach anfänglichem Nebel und Regenbereitschaft des Himmels ist es dann pünktlich zur Anspielzeit auf dem Hockeyplatz knatschheiss geworden und Mami stand da, ausgerüstet wie für eine Flucht.
Das Schöne ist, dass dir anderen das immer lustig finden, so gibt es immer was zu lachen. Aber die wohnen ja auch direkt um die Ecke. Das war sowieso ein kurioser Tag.
Meine Tochter sollte um 9.15Uhr da sein, mein Sohn um 12.30Uhr, klasse. Was machen wir da. Ja, Mama nicht dumm, sind der Kleine und ich in die S-Bahn gestiegen und mal eben zum Flughafen gefahren. Wir haben in knapp zwei Stunden den Flughafen besucht, inklusive MC Donalds, selbstverständlich. Zurück am Hockeyplatz, schütteln alle immer ungläubig den Kopf und grinsen.
Die sind immer fassunglos wie spontan und flott ich bin. Meine Tochter sagt immer: "Die freuen sich alle so, wenn Du da bist, da gibt es immer was zu lachen", Klassenclown mit über 40, prima.
Na ja, so bin ich halt, ich gehe halt eben nicht zum Lachen in den Keller und das ist auch gut so.
Ein schönes Restwochenende, hoffentlich habe ich Euch nicht gelangweilt.
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    5 zu 1 .... gegen Mülheim??? *lach*
    Hhmmm...das macht mich ganz sprachlos...Ich finde das gut, wenn Du so spontan bist...und warum soll man da zwei Stunden rumstehen?? Ich wäre auch losgedüst...und McDomalds klingt prima...;o)
    nur.....was für ein Flughafen?????

    Grüßli tine

    AntwortenLöschen
  2. ahhhh...*lach*

    eigentlich logisch...war geographisch nur grad nicht so auf der Höhe...;o)

    AntwortenLöschen
  3. 8 zu 1 ???? jetzt kann ich gar nichts mehr sagen...*lach*

    Was für eine Blamage....Mülheimer Männer scheinen verdammt schnell zu altern...;o)

    AntwortenLöschen
  4. genau, alleine lachen im Keller ist ja auch langweilig!
    und du weisst ja...wer zuletzt lacht.....

    Liebe gr üße
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. ...du bist halt auf alles vorbereitet, wer zuletzt lacht....auch spontanität ist was, was nicht jedem liegt. So hast du deine Zeit doch sinnvoll genutzt!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. ahhhhh...ich will das nicht hören...*lach*

    grauselig...einfach nur schlimm...

    AntwortenLöschen
  7. Hi Claudia,

    bei mir ist (fast) alles wieder gut. Wie du ja gelesen hast, habe ich mich wieder aufs Rad getraut und es ist nichts passiert. Hatte ja auch meine persönlichen Beschützer dabei ;o)

    Bei euch scheit es ja auch "lustig" gewesen zu sein. Sei froh, dass du so bist wie du bist. Viele sind einfach viel zu kompliziert und unentspannt. Das ist nicht gut, nein!!!!!

    Eine schöne neue Woche mit ganz viel Lachen!!!

    Alles Liebe Katja

    PS. Du bist doch hier unser Rosenexperte. Ich hab da mal ne Frage. Bei zwei von meinen Rosen rollen sich die Blätter so ein, ist das "gesund"? Vielleicht haste ja ne Idee was das sein kann.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    danke für die promte Antwort.
    Habe mal geschaut und in den Blättern war nicht, ganz und gar nichts. Keine Larve o.ä.
    Hab jetzt erst einmal die befallenen Blätter entfernt und mal schauen ob es sich weiter ausbreitet. Guter Plan?

    LG Katja

    AntwortenLöschen