Dienstag, 5. Mai 2009

Kreatives Loch

Blüten vom Oregano-die riechen jetzt so gut


Kennt Ihr das?
Ich bin zur Zeit in einem kreativen Loch. Ich mache einen Bogen um meinen Nähmaschine, die ja eh nicht will wie ich, und um alles andere, was mit Handarbeiten zu tun hat, auch. Dabei habe ich eine superschöne Rosenbettwäsche bei Ikea gekauft ( kein Rosali). Aus der könnte man, wenn man dann Lust hätte, was Schönes machen. Ich habe aber auch keine Idee und Taschen und Kissen habe ich schon so viele. Vielleicht kann mir ja mal jemand einen Tipp geben. Ich würde mich ja mal gerne an eine Patchworkdecke wagen und das Oberteil krieg ich ja auch hin, aber dann wird es schwierig. Und da ich ja extrem ungeduldig bin, fang ich erst gar nicht damit an. Eigentlich dumm von mir.
Lg Claudia

Kommentare:

  1. Schöne Rosenbettwäsche? Wie wäre es denn mit einer Tischdecke aus der Vorderseite und aus der Rückseite passende Sitzkissen. Aus dem Kopfkissen ein Stoffkörbchen oder Servietten?Kreative Grüße, Klara:)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    ich kann Dich gut verstehen, mir geht es im Moment ähnlich ... ich habe die schönsten Stoffe, alte Bettwäsche und Handtücher von der Ur-Oma hier liegen, ich kann mich aber nicht aufraffen. Gestern kam das neue Tilda-Buch, wirklich super schöne Sachen drin und ich würde auch am liebsten alles haben ... wenn ich aber dann an die ganze Arbeit denke, fange ich erst gar nicht an. Wie Du siehst, ich bin Dir leider keine *kreative Hilfe*. Aber wart ab, es ändert sich auch wieder.
    Liebe Grüße ~Heike~

    AntwortenLöschen
  3. wer kennt es nicht...geht mir gerade aehnlich....bin zum Glueck morgen mit einer Freundin verabredet....wir gehen in einen Bastelladen , der ganz gute Auswahl von allen moeglichne Dingen hat. Danach zum Baumarkt, brauche neue Farbe, und dann sollte es hoffentlich wieder anlaufen ;o)

    Wuensch dir, dass du schnell aus dem ollen Loch heraus kommst!!!
    Liebe gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  4. ...so ein bisschen unkreativ sein ist doch ok. man hat halt nicht immer Lust....das wird schon wieder....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudie, die Gefühle kenn´ich. Da muß man sich einfach ´ne Pause gönnen. Die Kreativität kommt schon wieder!!!

    Das mit der Patchworkdecke ist gar icht so schwierig. Ich bin zwar ein Gern-und Viel-Näher, aber weder super genau, noch extrem geduldig. Ich habe einfach angefangen reste in ungefähr gleicher Größe aneinander zu nähen und habe die Decke dann hinterher auf Maß gebracht. Die sieht total schön aus, wobei ich auch Stoffe mit Erinnerung vernäht habe(das Standesamt-Hemd meines Mannes, alte Halstücher meiner Kinder)und ich liebe diese Decke sehr!Natürlich treffen sich die Nähte nicht immer-aber dafür hat sie ideelen Wert. Trau´Dich-ist echt nicht schwer.
    Ich wünsch´Dir bald wieder einen kreativen Kick.
    Herzliche Grüße *Christine*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia, die Gefühle ken´ich. Da hilft einfach nur abwarten und es sich ander s irgendwie nett machen.

    Das mit der Patchwordecke ist gar nicht schwer. Ich bin zwar ein Viel-und Gernnäher, aber leider auch ungedulgig und somit nicht immer allzu genau. Ich habe einfach Stoffreste ungefähr gleicher Größe zu einer Decke vernäht und sie dann hinterher auf Maß gebracht. Sie sieht total schön aus und wird oft bewundert. Es treffen nicht immer alle Nähte aufeinander, aber dafür habe ich Erinnerungsstücke, wie etwa alte Kinderhalstücher oder das Standesamt-Hemd meines Mannes vernäht und somit hat die Decke auch noch einen ideelen Wert. Ich liebe sie sehr und freu´mich immer, dass ich sowas Tolles hinbekommen habe.

    Ich wünsche Dir sehr, dass Du bald wieder eine kreativen Kick bekommst. Ansonsten hilft noch einigeln mit dickem Schmöker und lecker Tee oder Kaffee....

    Herzliche Grüße
    *Christine*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    ja, mit den awards ist das so eine Sache. Manche nehmen ihn nur dankend an, weil ja irgendwie alle blogs schön und interessant sind, wie will man da auswählen? Du kannst ihn aber auch weiterreichen (ist glaube ich Sinn der Sache, oder?, weiss auch nicht so genau..)
    Also, egal was Du machst, es ist nicht falsch.
    Herzliche Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen...

    ja ja...kreatives loch...kommt mir bekannt vor ;o)
    ich krieg im moment auch nichts auf die reihe, deshalb auch keine bilderchen...*lach*
    der award hat mich gerettet...und meine ideen für's kreativ sein bezüglich einer nähmaschine halten sich sozusagen in Grenzen...aber..irgendwann sprudelt es auch wieder ;o)

    früßli tine

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    Du kannst das Bild von meinem blog (rechte Maus, Grafic speichern unter..) abspeichern, und dann in Deinem Blog/Layout als Gadget/Bild einfügen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Sorry, dass mein Kommetar doppelt ist, aber ich dachte, er wäre weg. Ist mir auch schon passiert. Entschuldige!!!

    Lg Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,

    ja, das mit der "Kreativpause" kenne ich auch. Nicht verzagen!!!
    Ich nehme mir meistens ein gutes Buch und versuche nicht krampfhaft an die Nähmaschine zu denken. Klappt meistens ;o)
    Versuchs doch mal mit Stempel selbst herstellen. Schau mal bei MalinJo vorbei.

    Alles Liebe und Gute

    Katja

    AntwortenLöschen