Samstag, 30. Mai 2009

Gartenbilder zu früher Stunde

"Nelly Moser" wächst an der Eisenbank links empor

"Abraham Darby" wächst an der Eisenbank rechts
Ich habe sie erst letztes Jahr gepflanzt, ich wollte Ihr könnten sie riechen,
einfach herrlich

" Wife of Bath", wächst in dem kleinen Rosenrondell und riecht soooo gut

Einer meiner Lieblingsplätze im Garten, vorne links mein kleiner
Basaltbrunnen, selbst gebaut

Mein kleines Rosenrondell

So, nun ist die Kamera wieder da und da bin ich heute früh schon wieder durch den Garten geschlichen und habe Bilder gemacht. Man merkt jedes Jahr, dass hier bei uns im Westerwald doch alles sehr viel später zu blühen beginnt. Unsere Rosen zeigen fast alle erst ihre Knospen, aber die sind ja auch schon wunderschön. Gerade geht die Sonne auf und taucht alles in ein ganz geheimnisvolles, fast schon seltsames Licht. Ich mag diese Morgenstimmung sehr. Um unser Haus herum ist alles noch mucksmäuschenstill, nur die Vögel sind wohl auch Frühaufsteher. Ich bin eigentlich ein sehr temperamentvoller Mensch-sagt man- aber diese Morgenstille fasziniert mich immer wieder. Ich kann in der Stille Geruch und Geräusche viel besser wahrnehmen und auch genießen.
Ich hoffe meine Bilder zeigen was ich so meine.
Ich wünsche Euch allen ein schönes und langes Wochenende.
Claudia

Kommentare:

  1. "Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön." Danke für die tollen Bilder. Deine Bank könnte ich dir so klauen!!!!
    Die Abraham Darby habe ich auch. Eine Pracht, oder.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Pfingstfest.
    Herzlichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Hallo rosenresli ...*lach*

    heute geht es schon viel besser...es tut zumindest nicht mehr so weh...und ihr mit eurer tetanusspritze...*lach* mein mann lag mir gestern den ganzen tag in den Ohren damit. ich soll zurück gehen und mir eine spritzen lassen...das ist gefährlich...wie kann man das vergessen?? blubb blubb..dabei war ich heilfroh, dass ich keine bekommen habe ;o)
    dafür bin ich nämlich viel zu schissig...*lach*
    wenn die schwellung weg ist und der Bluterguß wollen die das wohl an der seite nochmal aufmachen und die knochensplitter entfernen. aber erstmal ruhig halten...ich hatte bislang fast immer nur brüche und ich muss sagen, eine prellung tut echt mehr weh, als ein bruch. hätte ich nie gedacht...naja, schwamm drüber. alles heilt irgendwann ;o)
    ich bin echt froh, dass meinen Hunden nichts passiert ist. Klingt doof, aber da hatte ich wirklich mehr Angst vor. das sind für mich meine kinder und wehe, denen will jemand was. dann kann ich echt fuchsig werden..
    so, ich krieche jetzt mal zum klo ;o)

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen guten Morgen, tolle Bilder..meine Rosen gehen auch grad auf aber meine Clematis hat es schon hinter sich...deine sieht noch so schön aus!
    Schöne Pfingsten, GLG ANja

    AntwortenLöschen
  4. ...ich hab mir auch eine Kletterrose gekauft. Die muss mein Mann mir heute noch einbuddeln, mal sehen, ob sie anwächst, denn ich hab da bisher nicht so ein Glück gehabt...Schönes WE
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. die runde Sitzecke mit der BAnk und der Clematis
    sieht sehr einladend aus. Ich bin sicher, dass es passenden Kissen mit Rosenmuster gibt...oder ;O)

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. meinst du echt???

    wogegen ist die nochmal??? ( ich weiß nur, dass das ziemlich weh tat und ich eine art muskelkater hatte...)

    war nicht angenehm...

    AntwortenLöschen
  7. Herzliche Grüße auch aus dem Westerwald, auch von meiner langsam nun erblühenden Abraham Darby... ja, hier dauert es ein wenig länger, bis die Knospen aufgehen.. huete ist der wind auch wieder so kalt... aber dafür blühen sie einfach ein wenig länger.
    dein Sitzplatz ist sehr schön, der gefällt mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße und viel Freude im Garten wünscht dir cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Ein wundervoll romantischer Sitzplatz - hab letztes Jahr erstmals rosafarbene Rosen (neben all den weißen) gepflanzt und bin auch von deren Duft hellauf begeistert! Ja und frühmorgens find ich die Welt auch am allerschönsten - die Stille, die klare Luft.....einfach herrlich!

    Wünsch dir ein wunderschönes Pfingstwochenende und schick dir ganz liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschoen, Deine Bilder Und ich kann mit Dir fuehlen, wie Du in der Morgensonne empfindest.....einfach herrlich.

    Geniesse das lange Wochenende.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  10. hallo
    traumhaft dein sitzplatz.ich habe auch die abraham darby und finde sie ganz toll,vor allem der duft.wife of bath gefällt mir auch.
    wünsche dir ein schönes pfingstwochenende und
    herzliche grüße,regina

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder! Ich mag den erwachenden Tag auch sehr. Oft bin ich schon in der Frühe mit meinem Hund unterwegs und geniesse die Ruhe.
    Ein Spaziergang am Morgen ist wie Krafttanken für den Tag.
    An schönen Abenden sitze ich oft noch lange auf der Terasse und sehe mir an, wie wieder alles zur Ruhe kommt.
    In diesem Sinne, schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  12. Was für schöne Gartenmomente hast du eingefangen. Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende.
    Liebe grüße Chrissi

    AntwortenLöschen