Montag, 17. August 2009

Neue Küchenhelfer und Gartenglück

Sie sind fertig und richtig schön geworden. Vor allem passen sie jetzt zur Küche. Gestern habe ich den ganzen Nachmittag Leichtathletik-WM geschaut, und ruckzuck waren die Topflappen fertig. Ich habe nur zwei Knäuel Garn gebraucht, könnte also noch zwei stricken, als Ersatz . Da die Leichtathletik ja noch eine ganze Woche dauert, und ich ohne Handarbeit kein Fernsehen schauen kann, werde ich das wahrscheinlich auch tun.


Außerdem ist der Sommer bei uns zurück, Gott sei Dank. Gestern war ein herrlicher Tag, und wir haben trotz Sportübertragung ganz viel Zeit im Garten verbracht, immer zwischendurch. Es gibt jetzt eine Menge Arbeit im Gemüsebeet. Die mache ich oft auch am Sonntag, weil mir in der Woche die Zeit fehlt. Aber Gartenarbeit ist ja auch in meinen Augen keine "Arbeit" im herkömmlichen Sinne, sondern macht Spaß, und der Liebe Gott möge mir verzeihen.


Ich wünsche Euch eine herrliche Woche
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia
    bin völlig überrascht,wie schnell du bist gerde sehe ich noch das Garn und nun die fertigen Topflappen,wahrscheihnlich waren die scnellen Sportler ein Ansporn für dich....Respekt..
    LG:Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    schön sind sie geworden, Deine Topflappen, ich habe auch letztens ein Küchentuch fertig bekommen, hat aber einige Zeit gedauert ich war nicht so schnell...
    Wünsche Dir noch eine schöne Sommerzeit. Wir "müssen" jetzt noch ein paar Tage an die See.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    die Topflappen sehen richtig gut aus, eine schöne Farbe hast du ausgesucht.
    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Du bist ja schnell! Das würde ich nie hinkriegen! Sehen toll aus! Na dann werden wohl noch so manche Maschen entstehen - so lange das Fernsehangebot stimmt ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    die Topflappen sind ja der Hit. Hattest Du die Stoppuhr immer im Blick?
    Bei den Bloggern gibt es tausende von tollen Ideen, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst anfangen soll.
    Für heute wahrscheinlich mit dem Bügeleisen ;o)
    Sei lieb gegrüßt Gabi

    AntwortenLöschen
  6. WOW...Gerade noch Fotos von den Knäuel gesehen und schwupps sind die Topflappen fertig.
    Rasant...sage ich da nur.
    Vielleicht sollte ich auch mal... *grübel*
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  7. ...oh, da bräuchte ich ein paar Sportübertragungen mehr...lach...bin einfach zu ungeschickt mit den Nadeln...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    wunderschön sind deine Topflappen geworden:o)))
    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Sommerabend, machs`s gut und bis bald
    Elke.

    AntwortenLöschen
  9. huhu claudia,

    ganz toll deine topfis - sehr schöne farbe. ich werde ab donnerstag auch wieder nen ründchen stricken, dann gehts für ein paar tage nach cuxhaven.

    liebe grüße

    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Oh, bist du schnell und wunderschön sind sie geworden!!!! Das könnte ich niemals beides gleichzeitig, noch dazu mit diesem Muster!

    Wünsch dir einen wundervollen Sommerabend - vielen Dank auch für deine lieben Zeilen von vorhin,
    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Die Topflappen sind ja hübsch geworden! Und wenn ich Deine Gartenbilder so sehe, kommen sie bestimmt bald beim Zucchini kochen zum Einsatz, oder?
    Guten Appetit,
    tanja

    AntwortenLöschen
  12. Da haben wir fast die gleiche Idee gehabt. Schön sind sie geworden, deine kleinen Küchenhelfer.
    Bei mir ist es umgekehrt, ich kann besser handarbeiten ohne Fernseher, dafür mit Musik.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  13. ... Du bist ja schneller als die 100 m-Läufer, bei mir würde wahrscheinlich noch nicht mal ein Marathon reichen ... stricken und häkeln ist leider so gar nicht meins. Sehr schön sind sie geworden, mein Kompliment.

    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Claudia,
    die Topflappen sind dir gut gelungen, auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Toll gemacht!

    Übrigens, schau doch bitte mal auf meinen Blog, dort wartet etwas "Pinkes" auf dich!

    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Tina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    das würde ich nie schaffen.....stricken und fernsehen. Deine Topflappen sind sooooo traumhaft schön geworden...die Farbe, das Muster....einfach wow!!!!! Leider kann ich überhaupt nicht stricken, aber wenn ich Deine so sehe, sollte ich es vielleicht noch einmal versuchen :0).
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Hej,
    dazu kann ich auch nur sagen, Entspannung pur...
    Die Nachbarn fragen immer, arbeitest du schon wieder im Garten?...häää? was für Arbeit...;o)
    Die Topflappen finde ich supi, leider kann ich nur eines, Handarbeit oder Fernsehen...;o(

    Grüßis
    Simone

    AntwortenLöschen