Samstag, 2. Januar 2010

Beständigkeit, aber keinen Stillstand






So, nun sind wir im neuen Jahr. Ich hoffe ihr seid gut reingekommen. Ich selbst mag Silvester gar nicht. Dieser Tag macht mich immer sentimental und nachdenklich. Ich denke immer darüber nach, was das neue Jahr wohl so mit sich bringt, und das macht mich hibbelig und auch ungeduldig. Abgesehen davon bin ich nicht der Typ Mensch, der gerne auf Kommando feiert. Ich mag es am liebsten ruhig und gemütlich, besonders an Silvester.
Ich wünsche mir für das neue Jahr, dass alles so bleibt wie es ist. Beständigkeit ist für mich sehr wichtig und ich finde das gibt Halt im Leben. Unsere Große wird bald 17 Jahre. Sie hat noch zwei Jahre bis zum Abitur, aber irgendwie schon die Weichen gestellt. Ich sage ihr immer, dass es im Leben nichts Schlimmeres als Stillstand geben kann, bezogen auf Bildung, Neugier und Interesse am Leben.
"Fürchte dich nicht davor langsam zu gehen, fürchte dich davor stehenzubleiben".
Dieser Spruch begleitet mich durch mein Leben, privat und auch beruflich. Und doch brauche ich Beständigkeit und Kontinuität. Ich denke, das kann man an meinen Interessen und Hobbys ganz gut erkennen. So wünsche ich euch Beständigkeit aber auch Fortkommen das neue Jahr.
Alles Liebe
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    vielen Dank für die guten Wünsche, die gebe ich natürlich gern zurück. Ich hätte es eigentlich am liebsten, wenn im Großen und Ganzen alles so bleibt... ich denke ich bin auch eher der bodenständig Typ... da brauche ich nicht alle naselang neue Aufregung ;-) aber gegen nette Abwechslung habe ich natürlich nix....
    Ganz herzliche Grüße bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ganz wie du liebe Claudia. Ich bin an Silvester auch sehr sentimental. Auch ich wünsche dir alles Gute für dieses neue Jahr, mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen!
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich oute mich als Bloggerneuling und habe gerade deinen wunderschönen Blog entdeckt.
    Ich möchte dir auf diesem Wege noch ein gesegnetes, gesundes und frohes Neues Jahr 2010 wünschen.

    Herzliche Grüße aus dem verschneiten NRW, Mary

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    wie recht Du doch hast.
    Ich wünsche uns allen, daß diese Beständigkeit weiter anhällt und ein tolles Jahr vor uns liegt.

    Ganz liebe Grüße läßt die Antje da

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    natürlich darfst du mich verlinken. Habe mich sehr über deine lieben Zeilen gefreut. Vielen Dank. Ich würde ja auch zu gerne so eine Blogliste erstellen und mich verlinken, aber leider hab ich keine Ahnung wie das funktioniert. Aller Anfang ist halt schwer ..schmunzel. Aber vielleicht bekomme ich ja Hilfe von Euch??!!

    Nochmals liebe Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    danke für deine netten Zeilen. Ich hoffe du hast den Sparziergang im Schnee genossen.
    Ein Traum nicht wahr....
    Wünsche dir und deinen Lieben einen wunderschönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia, na aber von Ruhe war doch durch den Wasserrohrbruch bei deiner Mutter wirklich nicht die Rede! Allerdings fand ich eure gemeinsame Hilfsaktion ganz toll... alle zusammen und ich denke trotz der Umstände war es bestimmt ein lustiges Beisammensein oder??
    Nun habe ich auch deine wunderbaren Rosentassen in Augenschein genommen... tja Rosen ich liebe sie, als Pflanze, als Schnittblumen, als Seife einfach überall! Dir scheint es genauso zu gehen, wie dein Name ja auch ausssagt! Ich hoffe im Neuen Jahr recht viel von Dir zu hören, rund um die Rose und vieles mehr!
    Dir noch einen schönen kuschligen Sonntag
    wünscht
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    ich wünsch Dir und Deiner Familie auch ein gutes neues Jahr. Du hast recht, es wäre ein großes Glück, wenn alles so bleibt wie es ist.
    Für Dein Projekt mit dem Quilt drück ich Dir die Daumen und berate Dich auch jederzeit gerne, wenn Du Fragen hast.
    Viele liebe Grüße, Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Was für wahre Worte, liebe Claudia......

    "Es ist paradox, dass wahre Sicherheit
    nur im Wachstum,
    in der Reform und der Veränderung
    zu finden ist."
    (Anne Morrow Lindbergh)

    Freuen wir uns auf alles, was das neue Jahr uns bringen mag!!
    Allerliebste Grüße und eine wundervolle Woche,
    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Hi Claudia.
    Schöne gehäkelte Spitze und weiß sieht
    immer Edel aus.
    Liebe Claudia ich bin ein Optimist,das Jahr
    wird bestimmt auch zufriedend stellend für
    uns alle werden.
    Viele liebe liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,

    danke für deinen Besuch und den lieben Kommentar. Aber gemein ist das schon jetzt...
    habe mich bis August 2009 durchgearbeitet und schon Kreise vor den Augen.lach. Aber bisher hab ich keine Küche entdecken können. Hast du vielleicht einen Tip für mich wo ich sie finde?
    Ist deine Küche auch von Poggenpohl? Möchte doch auch mal ein wenig angeben schmunzel...
    Freue mich auf deine Antwort.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen