Montag, 19. Juli 2010

Ein herrliches Wochenende

Nachdem unser Kleiner wieder gesund aus New York und mit einem Koffer voller Erlebnissen zurück ist , haben wir alle zusammen ein wunderschönes Wochenende verbracht. Das Wetter war angenehm, sommerliche Temperaturen, nicht zu heiß, Wind, Sonne und eine Geburtstagsfeier in der Familie. Wir haben die Zeit wirklich sehr genossen, im Garten gesessen, gelacht und erzählt und es uns einfach nur gut gehen lassen ( Ist das ein Wort??? Die neue Rechtschreibung macht mich kirre).
Heute wartet wieder eine Menge Arbeit auf mich, aber das ist ja bei euch sicher nicht anders. Also packen wir es an. Ich versuche meine Hausarbeit immer auf die einzelnen Wochentage zu verteilen. Ich habe gemerkt, dass ich so am besten zurecht komme, weil ich noch viel ausser Haus arbeite. So, nun wünsche ich euch allen eine schöne Woche. Die Zeit vergeht ja viel zu schnell, also genießt sie.
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wunderschöne Gartenimpressionen. Und es gibt doch nichts Schöneres, als ein Wochenende im Kreise seiner Allerliebsten.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. oh Du hast Trauben im Garten wie toll!!!!Einen schönen Tag GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Garteneinblicke und fein, daß Dein Sohn wieder gesund zurück ist.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    morgen kannst du es dir dann wieder gutgehen lassen, es gibt Kaffee und Kuchen...
    ich hasse Kuchenbacken.

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    nach ein paar Wochen ungewollter Blogpause möchte ich dir auch mal wieder liebe Grüße hinterlassen. Der Alltag hat auch mich fest im Griff und wie du selbst schreibst, muss man sich alles etwas auf die ganze Woche verteilen, um noch ein bisschen Zeit für sich zu finden. Und die nutze ich nun mal wieder, um viel Verpasstes in der Blogwelt nachzuholen.
    Schön, dass dein Sohn einen klasse Urlaub mit deiner Schwester in der Ferne verbracht hat - und ich kann mir vorstellen, dass du ebenso glücklich warst, als sie beide wieder wohlbehalten daheim angekommen sind.

    Genieß die Zeit mit deinen Lieben,
    herzlicher Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen