Samstag, 11. September 2010

Herbst

Heute war ich schon ganz früh in den Feldern unterwegs und es war wunderschön. Im Herbst ist das Licht ganz besonders beeindruckend und geheimnisvoll und wenn der Nebel über den Feldern liegt, dann gibt das eine ganz besondere Stimmung. Alles ist so still und leise und die Welt scheint einen Schritt langsamer zu gehen. Ich mag den Herbst sehr, schließlich bin ich selbst ein Herbstkind. Morgen werde ich wieder in aller Frühe aufstehen und marschieren. Ich freue mich schon darauf.

 
Auch für die Kälte und die Dunkelheit ist alles bereit. Bald gibt es wieder Tee bei Kerzenschein und Kachelofenwärme. Die gemütliche Zeit beginnt.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    ich kann Dich sooo gut verstehen...das Aufstehen ist wirklich lästig, aber die Belohnung dafür umso besser! Wir bekommen demnächst 4-Beinigen Zuwachs, dann fällt´s noch leichter, aus den Federn zu kommen...-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll, wenn man so früh unterwegs ist! Leider bin ich kein Frühaufsteher, nur, wenn ich arbeiten gehe... aber dann radel ich auch durch die Natur und das ist echt toll dann!
    Schöne Fotos.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    so ein Morgenspaziergang ist wunderschön. Da kann man echt für den ganzen Tag gute Laune tanken.
    Deine Bilder sind wunderschön.
    Letzte Jahr war ich mit den Tulpen irgendwie zu spät, es sind nur ganz wenige aufgegangen. Ich hoffe dass jetzt dein besserer Zeitpunkt zum Pflanzen war.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. ich bewunder dich ja, dass du so früh aufstehst...
    Aber deine Bilder sprechen für sich , es hat sich gelohnt!

    Ich wünsche dir eine schöne, herbstliche Woche,

    liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    vielen Dank für Dein Kompliment!!!
    Ich habe mir das hier

    http://www.nadelspiel.com/2010/haekeln/haekelmotive/granny-squares-zusammennahen/

    abgeschaut :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  6. Das Septemberlicht mag ich sehr, dafür stehe ich auch gern mal früh auf, aber bitte nicht allzu früh, wofür hat man Wochenende. ;-) VG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    zu Deinem Kommentar.....ja das ist Marke Eigenbau.....nur das "Grundgerüst" ist eine Sternpergola vom Baumarkt.Dann dementsprechend abgewandelt :o)

    Ich mag auch das düstere Licht,Kerzenschein und Ofenwärme,allerdings hab ich keinen Kachelofen :o(

    Wünsch Dir einen schönen Abend noch!

    gggglg
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia!!!


    Ich kann Dir da nur Recht geben - das Licht am Morgen, die fruehe Stimmung, ist gerade um diese Jahreszeit einmalig!!!!! Und mich stoert es GAR nicht, dass es schon so frueh wieder dunkel wird....auch hier liegen die Kerzen parat :)!

    Wunderviolle September Eindruecke!!! Hoffe, Du hattest wieder so einen tollen Morgen am Sonntag!

    Lieber Gruss


    Nicola

    AntwortenLöschen