Donnerstag, 11. November 2010

Jetzt kann es kalt werden


Am Wochenende habe ich mir ein Paar Fäustlinge gestrickt. Solche Fäustlinge bedeutet für mich auch ein Stück Kindheitserinnerung. Heute kann man im jedem Discounter Skihandschuhe aus wasserabweisendem und extra wärmende Material kaufen, aber ich wollte gerne altmodische Fäustlinge. Also habe ich in meiner Wollekiste gewühlt und dann auch das passende Garn gefunden. Sie sind mir tatsächlich gelungen, und heute war es hier so kalt, dass ich sie schon getragen habe. Ach, ich bin halt ein altmodischer, oder besser sag ich dann doch nostalgischer Mensch.
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,

    ich musste jetzt lächeln, solche hatte ich auch als Kind. Meine waren dann immer noch mit einer Kordel zusammen gebunden, damit ich sie nicht verliere ;-)))

    Jetzt ... überlege ich ... mit Handschuhen habe ich es ja nicht so ... aber so Fäustlinge ... ich muss erst mal meine Jacke fertig machen
    ;-)))

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    ich stimme dir zu: es gibt nichts besseres/schöneres als selbstgestrickte Handschuhe oder auch Fäustlinge. Dein Paar ist dir gut gelungen, auch der Farbton gefällt mir.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen richtig kuschlig aus, liebe Claudia - ich finde es herrlich, dass du sie selbst gestrickt hast!!! Ich hab mir neulich auch ganz dicke Woll-Fäustlinge gekauft........sie sind auch viel wärmer, als Fingerhandschuhe!!! Ich wünsch dir ein gemütliches Wochenende und schick dir gaaaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    ich wollte mich ganz ganz herzlich für deine netten Zeilen bedanken!!! Vor allem für das wunderbare Gedicht vom Regenbogen und Albatros!!! Es hat mir echt geholfen daß soviele an mich gedacht haben... ich war also nicht alleine... und das hat wirklich gut getan. Ich freu mich jetzt auf Malta... mal wieder durchatmen und die Seele baumeln lassen... das wird mir bestimmt gut tun.
    Ich drück dich mal ganz fest und schick dir ganz ganz liebe Grüße, deine Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie klasse... nur ich Handarbeitsmuffel hätte wieder keine Geduld dafür ;O))
    ein riesen KOmpliment an dich und viel Spaß mit deinen sooo süssen Handschuhen, die sicher mehr als warm sind..
    ggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Lovely Mittens, so cozy:-)))
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    och....es gibt einiges was ich nicht kann...z.B. Handschuhe stricken....schon gar nicht so schön und schnell wie Du *g*
    Ich würde nur bis zum Bündchen kommen und für das bräuchte ich jahrelang :o)

    Schönen Abend noch!

    GGLG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    hach sind die schön und sie halten bestimmt auch warm.Als Kind hat mir meine Omi immer welche gestrickt und als ich deine Handschuhe sah musste ich daran denken.Auch ich bin da altmodisch und trage Fäustlinge lieber.Ich finde man hat immer warme Finger was bei Fingerhandschuhen bei mir nicht der Fall ist.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße von

    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,,die sind wirklich toll geworden und ich denke man braucht sie sicherlich auch bald..liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Claudia,
    sorry das ich erst jetzt dazu komme deine Frage zu beantworten. Aber erstmal lieben Dank für deinen Kommentar!!! Freu mich immer sehr! Zu den Ausstechern, die hatte ich in einer Nachbarstadt bei uns gekauft, kann gerne mal für dich schauen gehen! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen