Montag, 7. Februar 2011

Man muss sich nur zu helfen wissen

Eben, als ich von der Arbeit gekommen und in die Garage gefahren bin, da sehe ich auf der Eingangstreppe Nägel liegen." Mann, schon wieder nicht weggeräumt", hab ich gedacht. Jetzt muss ich zuerst erklären, dass unsere Kinder, wenn sie aus dem Haus gehen und ich nicht da bin, immer eine Nachricht hinterlassen. Da lege ich Wert drauf, und da kann ich mich auch drauf verlassen, wie ihr gleich erkennen werdet.
Also hab ich die Haustür geöffnet , aber keiner war da und auch keine Nachricht. Dass die Große zum Training musste, das wusste ich, aber wo war der Kleine, und keine Nachricht. Auf einmal fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Er war im Hof, die Haustür war zu, und er hatte keine Nachricht geschrieben. Weil der Kleine aber nicht dumm ist, hat er sich aus der Garage Nägel geholt und eine Nachricht gelegt, wie schlau. " Bin weg, Mat ."
Das ist so typisch für ihn . Er weiß sich immer zu helfen und ist auch immer für einen Joke gut. Und ich weiß auch so Bescheid. Und ein bisschen stolz bin ich auch.

Claudia


Kommentare:

  1. Hihi, das glaube ich gern, dass du da stolz drauf bist! Unsere Mäuse müüsen uns auch immer Nachrichten hinterlassen und den allerersten Zettel hab ich aufgehoben. "iech binn jest bei tim" stand drauf. *lach*
    Sooo süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst stolz sein, auf deinen "Kleinen". Er weiß sich zu helfen, auch wenn kein Papier & Bleistift zur Verfügung steht. Toll .....

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh,wie süß ist er!Da kannst du auch richtig stolz drauf sein(lach)
    Auf die Idee zukommen ist doch toll von ihm!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Erfindungsreich, Dein Kleiner. Ich wäre sicherlich nicht auf diese gute Idee gekommen. Als Mutter wäre ich da auch sehr stolz darauf gewesen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja Klasse! Da musst du ihn aber loben, für die super Idee!
    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich was für eine Idee, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen mit Nägeln zu sagen wo ich bin grins!
    Total genial und darauf darfst Du Recht stolz drauf sein... kreativ ist dein Sohn allemale!
    Noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  7. DAS nenne ich wirklich ein pfiffiges Köpfchen - da muss man erstmal drauf kommen. Kompliment!

    Lieber Gruß,
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia, das ist wirklich süss, sehr kreativ dein kleiner Mann!
    Liebe Grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra, das ist eine süße Geschichte. So weis man immer wer wann wo ist.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Tanja

    AntwortenLöschen