Mittwoch, 18. Mai 2011

Blütenpracht

Noch hat sich keine Rosenblüte gezeigt, aber die erste Clematis blüht schon.





Für alle, die gefragt haben: es ist die Nelly Moser.

Kommentare:

  1. Eine tolle Blüte .Die Rosen stehen schon in den Startlöchern .Dauert nicht mehr lange .LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia, die Clematis blühen bei mir auch in voller pracht - bis auf zwei - die habe ich erst letztes Jahr eingepflanzt - aber das wird noch - gestern habe ich die zwei ersten offenen rosen blüten gesichtet ... sollte ich grad auch mal fotgrafieren....wünsch dir einen schönen Mittwoch noch gglg von der tina

    AntwortenLöschen
  3. liebe Claudia,
    wie schön!!!Ich liebe Clematis.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia ,
    toll ranken deine Clematis am " Clematis " bogen .
    Meine haben dieses Jahr Startschwierigkeiten , dafür öffnen sich aber die ersten Rosenknospen .
    Wünsche dir einen schönen Abend .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  5. ... aber die Clematis ist vielleicht schööööön, eine traumhafte Farbe und diese Fülle an Blüten, toll!
    Lieben Dank für deine Grüße,
    bis denn
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich bin ein Clematis-Fan und in unserem Garten gibt es so einige. Deine schöne Sorte könnte die Nelly Moser sein, die ich auch schon mal hatte. Clematis überraschen mich immer wieder, nach dem Winter sehen sie immer so tot aus und auf einmal regt sich dann doch zartes Leben in ihnen und später gibt es diese fantastischen Blüten.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Clematis!Ich finde sie auch soooooo schön!
    Lg und einen schönen Abend,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, Deine Clematis!
    EIne blüht auch schon in meinem Garten und eine der Rosen.
    Der nachdenkliche Engel...ähnlich habe ich auch zwei.
    Schöne Fotos!
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    herrliche Bilder, es scheint ein Clematisjahr zu sein, bei uns blühen sie auch ganz toll, ist das die Sorte Nelly Moser?
    Viele herzliche Grüße und ein schönes WE
    Bine

    AntwortenLöschen