Dienstag, 3. Mai 2011

Gardening

So, die Bohnen sind in der Erde, Kohlrabi, Salat und Zucchini sitzen in Reih und Glied. Jetzt habe ich wieder etwas mehr Zeit. Das restliche Gemüse pflanze ich erst nach den Eisheiligen raus und das dauert ja noch eine Woche.  Dann heißt es Unkraut jäten und gießen. Es ist immer ein schönes Gefühl, wenn es im Garten vorwärts geht, noch schöner ist allerdings die Erntezeit. Hoffentlich lohnt sich die Arbeit in diesem Jahr wieder, wir brauchen nämlich immer viel Gemüse - meine Kinder könnten auch Hasen sein.
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag


Claudia

Kommentare:

  1. Das kenne ich sehr gut! Meine können allerdings schon ernten aber nur erst Radieschen und Salat! ;-)) VLG Carmne

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch!!!
    ich wünsche dir eine ganz tolle Woche,
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudia,

    da warst du aber sehr fleißig.

    Du kannst dich sehr glücklich schätzen, dass deine Kinder so gerne Gemüse essen.

    In der heutigen Fast-Food-Generation ist das nicht mehr so selbstverständlich.
    Mein Tochter liebt auch Gemüse und vor allem Rohkost sehr.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen