Mittwoch, 21. September 2011

Herbstmüdikeit

Gibt es das?
Seit zwei Wochen schleppe ich mich schon durch die Gegend. Etwas Schnupfen und Husten, aber sonst nichts, nur bleiernde Müdigkeit in allen Knochen, Lustlosigkeit und absolute Antriebslosigkeit. Normal bin ich immer an mehreren Baustellen zur gleichen Zeit tätig, aber momentan bin ich froh, wenn ich die alltägliche Arbeit geschafft bekomme. Na ja, wird wohl auch bald wieder anders sein. Ich mache halt öfters mal eine Pause.


Habt einen schönen Tag
Claudia

Kommentare:

  1. Das machst du richtig!!! :o) Hmm, vielleicht ist es wirklich die Herbstmüdigkeit! Möglicherweise wecken dich heute ja die herrlichen Sonnenstrahlen heute ein bißchen???!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe claudia,
    mir gehts genauso wie Dir. Ich könnte im Stehen schlafen. Es ist schrecklich. Aber das wird schon wieder werden und dann sind wir so tatkräftig wie eh und je.
    Hab einen schönen Tag. Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    schön hast du es hier!!! Und ich bin Deine 100. Leserin und komme gerne wieder!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ... Du Arme!!!!

    Dann mach doch einfach etwas langsamer und setze Prioritäten... ich wünsche Dir, dass Deine Energie dann irgendwann wieder da ist!!!

    Mich macht eher so manches etwas depressiv... z.B. dieses Wetter... ich komme überhaupt nicht dazu, etwas im Garten zu machen, da es permanent regnet. Es ist zum Heulen...

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Lasse es ruhig angehen. Dein Körper braucht es anscheinend.
    Gute Besserung für Dich.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  6. Deinen post kann ich unterschreiben.
    Seit der Kirmes bin ich müder als unser Hund

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir gute Besserung und du machst es richtig und lässt alles etwas ruhiger angehen.
    Gaaaanz lieben Dank für deine lieben Zeilen bei mir und supi,dass du bei meiner Verlosung mitmachst.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, laß mal Deine Entzündungswerte checken
    L G Edeltraut von der Ostsee

    AntwortenLöschen
  9. Genau, in der Ruhe liegt die Kraft, also alles in Maßen und blos keinen Stress!!
    Du machst ds genau richtig und ich wünsche Dir das es Dir bald wieder besser geht :))
    sei ganz herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. so pretty!
    happy night,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    genau so ging es mir in der letzten Zeit auch. Gliederschmerzen, Antriebslosigkeit.......
    und ganz plötzlích war es weg! Das wünsche ich Dir auch sehr!
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen