Donnerstag, 10. November 2011

Zeit für Gemütlichkeit

Heute war ich schon um 16 Uhr mit meiner Arbeit fertig. Schnell habe ich noch Wäsche aufgehängt und die Töpfe gespült und dann hatte ich Zeit für mich.  Was gibt es Schöneres als bei Kaffee (oder Tee) und Kerzenlicht am warmen Kachelofen Strümpfe zu stricken? Momentan fällt mir da nichts ein.
Also "Tschüss" bis demnächst - ich muss noch ein wenig genießen.




Claudia

Kommentare:

  1. ...genieße!!!
    Wobei, ich würd mich auch gern dazusetzen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa liebe Claudia,
    da stimme ich Dir voll und ganz zu!
    Dein Ofen ist ja ein echtes Prachtstück, einfach herrlich!
    Also geniesse es in vollen Zügen und sei ganz lieb gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Oh, nein! Mir auch nicht!!!! :o)
    Hmm, ich musste wir zwischen Schule, Verein und Musikschule hin und herkutschen... Schon wieder!!! Montag, Mittwoch und Donnerstag sind immer am schlimmsten... :o/
    Ganz liebe, kuschlige Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gabi,

    ich möchte meinen Ofen für kein Geld der Welt wieder hergeben...Daher ich kann Dich sehr gut verstehen...und störe Dich nicht mehr beim Geniessen...

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    nein, was schöneres kann ich mir auch nicht vorstellen!!!!! Und weist du was?? Ich mache das heute auch - allerdings nehme ich die Sticknadel in die Hand....

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    ich freue mich riesig, dass du zu mir gefunden hast und nun ein Weilchen bleibst :))

    Gemütlich und hübsch hast du's hier!
    Ich werde hier gaaaanz sicher häufiger zu Bescuh sein, das hast du nun davon :))

    AntwortenLöschen