Donnerstag, 2. Februar 2012

Eiskalt und wunderschön

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und eisige Kälte. So ist das Wetter zur Zeit hier bei uns im Westerwald, und es ist wunderschön. Von mir aus könnte es noch eine Weile so bleiben, besser als Regen oder Schneematsch.
Momentan bin ich noch mit meiner Norwegerjacke beschäftigt, aber es wird. Und damit es nicht langweilig wird stricke ich hier und da noch Socken. Die kann man ja jetzt bestens gebrauchen und die sind auch in unserer Familie immer sehr begehrt.
Irgendwie hat sich im neuen Jahr eine gewisse Gelassenheit bei mir breit gemacht. Obwohl ich nach wie vor extrem viel arbeite,  kann ich doch die Zeit genießen. Hoffentlich bleibt das auch weiterhin so.


Ich wünsche euch einen schönen Tag
Claudia

Kommentare:

  1. Dir auch einen schönen Tag liebe Claudia!

    Bei uns ist es auch bitter kalt und durch den eiskalten Wind gibt es Schneeverwehungen.
    Ich gehe heute definitiv nicht mehr raus :-)

    Sonne währe schön, aber die will nicht durch kommen!

    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    ALLES ist besser als Regen, aber es ist schon ziemlich kalt..;-)
    Ich bewundere Dich für Deine Gelassenheit, mir gelingt das leider nie..:-(
    Wünsche Dir auch einen schönen Tag!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. hallo claudia
    hört und liest sich kuschelig an.
    wünsche dir einen schönen tag.
    herzlichst daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo claudia.... ja es es herrlich das Wetter wenn auch sehr kalt...aber das ist mir auch lieber ....als so ein regenfeuchtes Schmuddelwetter.... meine Strickarbeit liegt und und liegt...muss erst noch Wolle holen....hab einen schönen tag - lg tina

    AntwortenLöschen