Sonntag, 4. März 2012

Es geht voran

Schaut mal, was aus meinem Großprojekt "Norwegerjacke" geworden ist.


 Ich bin fast fertig, und es macht immer noch Spaß daran zu stricken. Teilweise hatte ich 355 Maschen auf der Nadel und trotzdem ging die Arbeit mir recht flott von der Hand. Und das Beste ist -  so, wie es ausschaut, passt sie wie angegossen. Allerdings sind da noch eine Menge Fäden zu vernähen, aber das schaffe ich auch noch. So, und jetzt beende ich den Post, damit ich noch ein wenig stricken kann.
Bis demnächst
Claudia

Kommentare:

  1. Hej Claudia,
    die Jacke ist ja wunderschön geworden!
    Es macht doch auch viel Freude so ein Werk wachsen zu sehen.
    Und ein Norweger-Pullover steht auch schon länger auf der TO-DO-Liste :(
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht super aus, liebe Claudia - und ich denke mal, die wird rechtzeitig fertig sein, damit du sie tragen kannst, wenn mal endlich ohne Mantel rauskann!
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag noch!
    Traude

    AntwortenLöschen
  3. Ein starkes Stück Arbeit! Einfach Wahnsinn!

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Claudia,
    ein echtes Prachtstück und wenn dann der Frühling soweit ist, das man ohne Wintermantel raus kann, wirst Du deine tolle Jacke ausführen können :))
    Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Hej Claudia,

    ohhhhhh ich bin sooooooo neidisch... so ein tolles Projekt!!!! Dazu habe ich leider keine Zeit (mehr...)... das mit den Fäden schaffst Du auch ;O)

    Einen schönen Wochenanfang!
    Katja

    AntwortenLöschen