Sonntag, 15. April 2012

Bananenbrot, lecker



Kennt ihr das auch? Man kauft so etwa fünf, sechs, sieben Bananen und natürlich im halbreifen Zustand. Nach einigen Tagen sind die richtig reif, aber kein Mensch will die mehr essen. So ist das bei uns - Bananen nur im halbreifen Zustand oder gar nicht. Also ab damit in die Milch oder in den Quark. Jetzt habe ich ein supertolles Rezept für Bananenbrot gefunden und natürlich sofort ausprobiert, weil überreife Bananen haben wir immer. Ihr habt richtig gelesen, es handelt sich um "Bananenbrot". Da ich aber keine Kastenform habe (komisch, ich dachte immer ich hätte eine), habe ich ganz unkompliziert ein Bananenkuchenbrot gebacken. Und, was soll ich euch sagen, es schmeckt superlecker. Und die braun getupften Bananen haben eine neue Bestimmung gefunden.
Schönen Sonntag
Claudia

Kommentare:

  1. Oh ja, bei uns ist es auch so, deshalb bin ich für Deinen Tipp sehr dankbar. Schaut sehr lecker aus. Wird gebacken. Sofort....nur noch schnell ein Rezept googeln.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ooh wie lecker! Das hätte ich jetzt auch gerne!
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  3. Hihi ich wüde eher auf Bananenkuchen, wegen der Backform, tippen und ja so ein Stück würde ich gerne mal probieren.
    Ich setz mal eben Teewasser auf und komm dann noch mal zurück okay???
    Vielen Dank auch für deinen Kommentar, ja es stehen uns jetzt 2 sehr unbequeme Wochen vor. Hoffe einfach mal das die Zeit ganz schnell vorbei ist und dann alles wieder normal läuft :)
    Also bis gleich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe, leider hat Blogger meinen alten Blog gelöscht. Wenn du magst, darfst du mich auf meinem neuen Besuchen kommen. Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Claudia.
    Das ist ja mal ganz was anderes ein Bananenbrot.Kann ich mir vorstellen das es gut schmeckt sieht auch lecker aus.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen