Sonntag, 29. Juli 2012

Endlich geht es los

Am Freitag haben die Olympischen Spiele begonnen und da haben wir uns schon seit Wochen drauf gefreut. Gott sei Dank finden sie in diesem Jahr in Europa steht, wir würden sonst auch in der Nacht aufstehen, alle Familienmitglieder. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie unsere Tochter (da war sie wirklich noch ganz klein) vor Jahren in der Nacht die Treppe herunterkam und sich zu uns setzte. 4 Jahre später hockte dann unser Sohn auch mit auf dem Sofa.
Ja ich weiß wir sind verrückt, aber so sind wir halt. Ich freue mich auf die Bügelwäsche, denn das kann man hervorragend vor dem Fernseher erledigen und die Schränke sind danach auch aufgeräumt und ausgewaschen. Alle Arbeiten, die ich um den Fernseher herum erledigen kann, werden in Angriff genommen. Selbst in der Praxis haben wir ein Gerät aufgestellt. Zu einer Sportart haben wir eine ganz besondere Beziehung und wenn die übertragen wird, dann steht das ganze Haus auf den Kopf.
So und jetzt gehe ich ans Bügelbrett. Ich habe extra Bügelwäsche gesammelt, grins...



Claudia

1 Kommentar:

  1. Hallo Claudia,
    ich kann Dich gut verstehen, wir lieben Olympia auch und schauen fleissig zu. Meine Schwiegermutter macht sogar ellenlange Listen von jeder Sportart...;-))
    Wünsche Euch einen schönen Olympia-Sonntag,
    LG Simone

    AntwortenLöschen