Dienstag, 7. August 2012

Die Schnecken haben gewonnen

In den vergangenen Jahren habe ich euch um diese Zeit immer  ganz stolz mein Gemüse präsentiert. In diesem Jahr wird das nichts. Die Schnecken haben alles gefressen. Über unserem Grundstück ist ein noch nicht bebauter Bauplatz und jeden Morgen in aller Frühe kann man diese ekligen Tierchen in einer Art Fronleichnamprozession in meinen Gemüsegarten wandern sehen. Ich könnte heulen.
Jetzt habe ich beschlossen, der Gemüsegarten kommt weg. Ich ärgere mich schwarz. Ich weiß, das habe ich schon öfters gesagt, aber das war sonst immer wieder ganz schnell vergessen, in diesem Jahr aber nicht. Ich mache einen Sitz- und Lümmelplatz da hin. Ich muss nur noch überlegen wie- und meinen "Handwerker" überreden.



PS Ich zeige euch statt Gemüse Hortensien aus unserem Garten!

Claudia

1 Kommentar:

  1. Hej Claudia,
    ärgere dich nicht so doll. Du bist mit dieser Schneckenplage nicht allein. Die sind wirklich überall und in Massen.
    Ich sage nur"Schneckenkorn"!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen