Sonntag, 24. März 2013

Vom Wünschen und der Realität





Sehnsüchtig warte ich auf solche Bilder. Stattdessen sitzen wir bei Kerzen, bollerndem Kachelofen und eisiger Kälte im Haus. Das macht jetzt wirklich gar keinen Spaß mehr, nächstes Wochenende ist Ostern. Die Natur hat Stillstand.
Vielleicht haben wir dann ja an Ostern etwas Sonnenschein und vor allem Wärme. Ich habe diese Kälte satt.



Vor der Haustür sind sämtliche Blumen erfroren und deshalb habe ich jetzt die Blumen auf der Treppe im Flur stehen. Eigentlich habe ich da viel mehr von, denn da komme ich öfters vorbei.
Weiße Traubenhyazinthen und das Glas mit einer feinen Spitze dekoriert, schön gell.



Diese Burschen wohnen schon ganz lange bei uns im Haus und haben jedes Jahr in der Osterzeit ihren großen Auftritt. Da gibt es noch einige Kollegen und die werden diese Woche dann ausgepackt.
So, jetzt mache ich mir einen Milchkaffee und schau mal, was der Tag so bringt.
Bis bald

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ja ich kann es nach empfinden...ich habe es auch satt- schon wieder hat es gestern geschneit und der Ofen brennt..die WEttervorhersage bringt ja kein schönes Wetter auf Ostern...ich habe keine grosse Hoffnung...letztes Jahr hatte ich ein Kleid an..so warm war es... wünsche dir einen schönen Sonntag...lg tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    ich bin es auch leid..... dieses Wetter, es ist furchtbar! Ich hoffe das es Ostern schön werden wird, es wäre Jammerschade die Nester im Haus verstecken zu müssen!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia ,
    ich habe das Gefühl der Frühling sitzt selbst irgendwo in der Wärme & traut sich wegen des langen Winters einfach nicht zu uns . ..... Ach wenn es nur schon wieder so blühen & grünen würde , wie auf deinen Bildern !
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du liebe Claudia,
    ich glaube, uns geht es zur Zeit allen gleich. Bei uns schneit es gerade wieder. Die Frühlingssehnsucht ist riesig. Aber er wird kommen - bestimmt!
    Wirklich schön, deine Perlhyzinthchen-Deko!
    Allerliebste rostrosige Palmsonntagsgrüße,
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  5. hallllaaaaallllliiiiiiiiiii hallooo
    geduld geduld- es wird sicher bald was... der schnee kann sich nicht mehr lange halten- nö- der frühling wird kommen.
    mag zwar auch nicht mehr drauf warten- aber zweckoptimismussssss verstreuen ist trotzdem angesagt *zwinker*
    deine deko ist wunderschön- gefällt mir gut.
    ich wünsch dir ne kurze woche und schöne ostern
    herzlichstes grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen